Sprache: DEU 

Die Schönheiten des Cilento

Gebiet

ASCEA UND VELIA

Ascea ist eine Gemeinde im Nationalpark Cilento und im Vallo di Diano e Alburni, welches aus einem Gebiet besteht, das die Landschaft der Berge mit denen der Küste verbindet. Ascea Marina ist eine der Ortschaften dieser Gemeinde und eine wunderschöne Küstenstadt des Cilento, die seit vielen Jahren mit der Blauen Flagge ausgezeichnet ist. Ein Strand mit kilometerlangem, wunderschönem, goldenem Sand, der durch die Blüte der Seerosen, deren Sammeln nicht erlaubt ist, bereichert wird, umgeben von Hügeln mit Olivenbäumen und anderen für das Mittelmeer typischen Pflanzen. Die Promenade wird für mehr als 5 km von einem Radweg flankiert und endet in einer bezaubernden Bucht, die von den majestätischen Klippen von Punta del Telegrafo begrenzt wird; hier gibt es versteckte Buchten und Einschnitte und die Silver Bay und die Bay of Rondinella, die nur über das Meer erreichbar sind.

In dieser Gemeinde befindet sich auch eine der wichtigsten archäologischen Stätten Süditaliens, Elea-Velia, die Heimat der Philosophen Parmenides und Zeno der eleatischen und vorsokratischen Philosophenschule. Die Stätte stellt mit ihrer "Porta Rosa", einem herrlichen Beispiel für einen von den alten Griechen geschaffenen Bogen, einen großen Durchbruch im Bereich der Archäologie dar.
STRÄNDE ZWISCHEN AGROPOLI UND SAPRI

Entdecken Sie die schönsten Strände von Cilento: vom Strand von Sapri bis Agropoli, vorbei an Marina di Camerota.

Acciaroli
Wird die "Perle des Cilento" genannt und wurde von Legambiente und dem Touring Club zu einem der schönsten Stränden Italiens gekürt.

Ascea 
Es ist eine der schönsten und wildesten Gegenden des Cilento, kilometerlang und von einer herrlichen mediterranen Vegetation mit jahrhundertealten Olivenbäumen umgeben.

Marina di Camerota  Cala degli Infreschi
Der schönste Strand Italiens im Jahre 2014 (Legambiente)

Diese kleine Bucht mit ihrem spiegelglatten Meer ist ein geschütztes Meeresnaturschutzgebiet. Es überrascht und fasziniert die Reisenden mit seiner Farbenvielfalt, die vom Grün des mediterranen Gestrüpps über das Weiß des Sandes bis hin zum Kobaltblau des Meeres reicht.

Marina di Camerota- Cala Bianca
Von Legambiente 2013 zum schönsten Strand Italiens erklärt, ist er eine kleine Ecke des Paradieses, wo man weiße Kieselsteine, grüne Mittelmeervegetation und türkisfarbenes Meer findet.  

Palinuro - Arco Naturale
nur wenige Schritte von der Mündung des Flusses Mingrado entfernt, ist dieser Strand bekannt für seinen Bogen, der einen unberührten Strand aus Sand und Stein umschließt.

Palinuro –Baia del Buon Dormire
ein Strand, der nur über das Meer erreichbar ist, mit rosa goldenem Sand und kristallklarem Wasser, das dank des Meeresbodens smaragdgrün erscheint
DIE SEHENSWÜRDIGKEITEN VOM CILENTO

Der Nationalpark Cilento, Vallo di Diano, ist der größte Park Italiens mit einem Gebiet, das 80 Gemeinden umfasst, von denen viele in der hügeligen Bergwelt liegen.
Es wurde von der UNESCO zusammen mit den Stätten Paestum, Elea-Velia und der Certosa di Padula zum Weltkulturerbe erklärt und ist besonders bekannt für die Fülle seiner Biodiversität aufgrund der vielen verschiedenen Lebensräume: der höchste Berg Kampaniens, der Monte Cervati, Dolinen und natürliche Höhlen, sanfte Hügel und eine der schönsten Küsten Italiens.

All dies trägt dazu bei, dass man eine Reise im Cilento nicht wie für jedes andere Urlaubsziel zu gestalten, sondern es als eine Reise die die Seele durch die Vielfalt der Landschaften, die Breite des historischen und kulturellen Erbes und seine kulinarischen Vorzüge bereichert nutzen sollte. Eine wahre Reise für die Sinne.

Wer den Cilento besuchen möchte, dem empfehlen wir, ihn in vollen Zügen zu erleben und seine Traditionen, seine Kultur, seine Folklore und seine Erzeugnisse zu genießen. 

Wir vom Rumi Boutique Hotel möchten Sie auf eine Entdeckungsreise mitnehmen und Ihnen die bestmöglichen Erlebnisse empfehlen:

NATURERLEBNISSE
  • Wandern durch die Natur, mit Panoramablick auf das Meer
  • Bootsausflüge, um die Strände zu entdecken, die nur vom Meer aus erreichbar sind
  • Naturführung durch die WWF-Oase Morigerati
  • Exkursion zur Erkundung der Capelli di Venere Wasserfälle
  • Reiten am Strand oder im Herzen unseres Hinterlandes
  • Gruppen-Rafting entlang des Flusses Tanagro

ZUR ENTDECKUNG VON GESCHICHTE & KULTUR
Führungen oder selbst geführte Exkursionen. Hier sind einige der Orte, die wir am liebsten besuchen:
  • die Tempel von Paestum, Ausgrabungen und das Archäologische Museum
  • Ausgrabungen von Elea-Velia
  • Museum des Meeres
  • Museum der Mittelmeer-Diät
UNSERE GASTRONOMIE
Ausflüge zu den besten landwirtschaftlichen Betrieben der Region, um mehr über die Verarbeitung und Produktion von Nischenprodukten zu erfahren, die für unsere Region typisch sind. Zu diesen gehören:
  • verschiedene Käsesorten
  • die weiße Feige von Cilento
  • natives Olivenöl extra
  • Weine von fortschrittlichen Weingütern
Entdecken Sie Cilento mit unseren Erlebnispaketen
Informationen anfragen
MyReply Form loading loading form
Viale Magna Grecia, snc - 84046 Ascea Marina (Sa) - Tel. +39 0974/977128 - Fax +39 0974/977317
P.Iva 05429630659 - Privacy Policy

 

 

 

2017 - 2018
Credits TITANKA! Spa © 2016